Gut. Besser. GUDE.

Fallstudie Digital Signage

06.07.2020


White Paper der GUDE Systems GmbH

Ressort: Digital Signage, IT Security, Managed Services, AV-Technologie
Köln, 06.07.2020
Zur sofortigen Veröffentlichung – bei Abdruck wird um ein Belegexemplar gebeten.
Das White Paper steht als PDF-Datei zum Download bereit.



Fallstudie Digital Signage - Servicekosten mit Remote Control in den Griff bekommen

Das zusammen mit der Kilchenmann AG geschriebene White Paper zeigt auf, wie in der Branche der Digital-out-of-Home Werbung (DooH) die Einführung von Fernwirksystemen zu weniger Ausfällen und geringeren Betriebskosten führen. Die Fallstudie erläutert dabei an einem konkreten Beispiel aus der Praxis, nämlich dem landesweiten Roll-out von Stelen für Digital Signage (DS), welche Kostenfaktoren bei einem Ausfall der Systeme entstehen können und wie sich diese verhindern lassen. Der Einsatz von IP-fähigen Remote Control-Systemen ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg. 

Interessant ist das White Paper insbesondere für Betreiber von DooH-Systemen, bei denen die Verfügbarkeit im 24/7-Betrieb und der störungsfreie Betrieb entscheidend sind.

Das Unternehmen

Die Firma GUDE ist seit über 30 Jahren Hersteller von innovativen Geräten für den IT-Bereich. Sie ermöglichen die Optimierung und Erweiterung von IT-Infrastrukturen wie sie typischerweise in Technik- oder Server-Räumen vorkommen. Das Produktportfolio umfasst Power Distribution Units (PDU), LAN-Sensoren und Funkuhr-Systeme. Alle Geräte des familiengeführten Unternehmens werden in Deutschland entwickelt und hergestellt, um den Qualitätsansprüchen, die Kunden an zuverlässige IT-Infrastruktur stellen, gerecht zu werden.