Gut. Besser. GUDE.

Expert PDU Energy 8311-Serie

7-fach metered PDU mit integrierten Mess-/Auswertungsmöglichkeiten für TCP/IP-Netzwerke

Der Expert PDU Energy 8311 ermöglicht die Stomverteilung sowie Messung von Energie, Strom und Spannung über ein TCP/IP-Netzwerk. Auf der Gerätevorderseite befinden sich 7 Lastausgänge mit Schutzkontakt-Anschluss. Dabei verfügt die Power Distribution Unit über SNMPv3, SSL und IPv6-Fähigkeit und unterstützt Telnet, Radius und Modbus TCP.

Zwei Energiezähler sind in Expert PDU Energy 8311 integriert und erlauben die Messung einer Vielzahl elektrischer Größen. Eine gut ablesbare beleuchtete LCD-Anzeige (zweizeilig) gibt Aufschluss über alle relevanten Informationen des Geräts. Dank Sensoranschluss können Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit überwacht werden. Die meterd PDU ist in Varianten mit und ohne Differenzstrom-Überwachung Typ A verfügbar.

Produktbild

Expert PDU Energy 8311-Serie

Vorteile

  • 7 Schutzkontakt-Lastausgänge
  • Messung von Energie und elektrischen Größen
  • Differenzstrommessung Typ A (8311-2)
  • Beleuchtetes zweizeilige LCD-Anzeige
  • Anschluss für optionale Sensoren
  • IPv6-fähig
  • SNMPv3, SSL,Telnet, Radius, Modbus TCP

Leistungsmerkmale

  • 7 Lastausgänge auf der Frontseite (Schutzkontakt)
  • Messung von Strom, Spannung, Phasenwinkel, Leistungsfaktor, Frequenz, Wirk-, Schein- und Blindleistung
  • 2 Energiezähler, ein Zähler zählt dauerhaft, der andere Zähler ist rücksetzbar
  • Messung von Differenzstrom Typ A (8311-2)
  • Beleuchtete zweizeilige LCD-Anzeige
  • Anschluss für optionale Sensoren zur Umgebungsüberwachung (Temperatur und Luftfeuchtigkeit)
  • Geringer Eigenverbrauch
  • Entwickelt und produziert in Deutschland

Netzwerk

  • Dynamische Vergabe einer IP-Adresse durch DHCP oder manuelle Vergabe einer festen IP-Adresse
  • IPv6-ready
  • Firmware-Update über Ethernet im laufenden Betrieb (ohne Neustart des Gerätes oder der Ausgänge)
  • SNMP Get/Traps (SNMPv1, v2c, v3)
  • Syslog-Unterstützung
  • E-Mail-Unterstützung (SSL, STARTTLS)
  • TLS 1.0, 1.1, 1.2
  • Zugriffsschutz durch IP-Zugriffskontrolle
  • Secure Login über SSL
  • Konfiguration und Steuerung über Telnet
  • Radius- und Modbus TCP-Protokoll unterstützt
  • Einfache und flexible Konfiguration über Webbrowser, Windows- oder Linux-Programm
  • 10/100 Mbit/s
Lastausgänge Schuko (max. 16 A)NetzwerkinterfaceMessung elektrischer GrössenEnergiezählerFehlerstromüberwachungSensoranschluss für externe Sensoren
Anschlüsse
1 Netzanschluss (Schutzkontakt-Stecker, max. 16 A)
7 Lastausgänge (Schutzkontakt-Steckdose, max. 16 A)
1 Netzwerkanschluss RJ45 (10/100 Mbit/s)
1 Sensoreingang (RJ45) für optionalen Sensor
Technische Daten
19 Zoll, 1 HE
LxHxT: 43,4 x 4,4 x 4,4 cm (ohne Befestigungslaschen)
Gewicht: ca. 1,5 kg
Betriebstemperatur: 0-50 °C
Lagertemperatur: -20 - 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 0 - 95 % (nicht kondensierend)
Bestellnummern
8311-1 / 8311-2
Lieferumfang
Expert PDU Energy 8311-1 / 8311-2
Schnellstartanleitung
Bezeichnung Dateiname Version Datum Größe Änderungen zur Vorversion/Kommentare
Handbuch anleitung-epdue8311.pdf 1.0.0 06/07/2017 2.63 MB

Bedienungsanleitung

Download
Steckbrief steckbrief-epdue8311-serie-.pdf 16/06/2017 191.04 KB

Kurzbeschreibung des Produkts

Download
Schnellstartanleitung schnellstart_quickstart_ip-devices.pdf 1.2 08/09/2017 499.21 KB

Schnellstartanleitung (Faltblatt)

Download
Erklärung ce-declaration_epdue8311-series_12-06-2017.pdf 12/06/2017 71.06 KB

CE-Konformitätserklärung

Download
Firmware firmware-epdue8311_v1.0.3.bin 1.0.3 09/08/2017 532.51 KB

Aktuelle Firmware - kann über das Webinterface des Geräts installiert werden

Revision history

Download
System Tool gblconf_v2.7.11.exe 2.7.11 11/09/2017 793.35 KB

Windows-Tool zum Firmware-Update und zur Konfiguration der Netzwerkeinstellungen

Download
System Tool gblc_v0.7.7.tar.gz 0.7.7 07/05/2013 130.53 KB

Linux-Tool zum Firmware-Update und zur Konfiguration der Netzwerkeinstellungen

Download