Gut. Besser. GUDE.

Expert Power Sequencer 8112

Steigerung der Betriebssicherheit durch sequenzielles Schalten von 6 Verbrauchern

Die Expert Power Sequencer 8112-Serie ermöglicht das automatische Schalten von bis zu 6 elektrischen Geräten. Die Serie besteht aus vier Varianten mit jeweils 6 Lastausgänge auf der Vorderseite:

       8112-1: 6x IEC C13           
       8112-2
: 6x IEC C13 mit Überspannungsschutz und Netzfilter
       8112-3
: 6x Schutzkontakt Typ F (CEE 7/3)          
       8112-4
: 6x Schutzkontakt Typ F (CEE 7/3) mit Überspannungsschutz und Netzfilter
           


Die an den Lastausgängen angeschlossenen Geräte lassen sich durch eine automatische Schaltroutine sequenziell ein- und in umgekehrter Reihenfolge ausschalten. Die Schaltsequenz wird durch Betätigen des Schalters an der Front des 19-Zoll-Geräts ausgelöst. Dabei werden die die einzelnen Power Ports mit einer Verzögerung von jeweils 3 Sekunden nacheinander geschaltet. Dieses Zeitintervall kann individuell für jeden Lastausgang angepasst werden.

Durch den integrierten Überspannungsschutz Typ 3 beim Expert Power Sequencer 8112-2 und 8112-4 werden Defekte am Gerät und an den angeschlossenen Verbrauchern effektiv vorgebeugt. Zusätzlich sorgt bei den beiden Stromverteilern der Netzfilter dafür, dass Störgeräuschen bei Lautsprechern oder Audio-Verstärkern vermieden werden.

Anwendungsbeispiele
•  Steigerung der Betriebssicherheit durch Vermeidung zu hoher Einschaltströme z.B. bei Verstärkern, Medientechnik-Installationen und LED-Wänden
•  Einsparung von Stromkosten durch Aussschalten von Geräten mit hohen Standby-Verbräuchen wie z.B. Receiver, Server, externe Festplatten, Displays und Audio-Verstärker
•  Kritische Geräte wie z.B. ein Audio-Verstärker werden als letztes ein- und als erstes ausgeschaltet. Die typischen und unangenehmen Knallgeräusche, die Lautsprecher und Verstärker auch schädigen können, gehören der Vergangenheit an.
•  Der Klinkenanschluss erlaubt die Anbindung eines externen Tasters und ermöglicht die Steuerung ausserhalb eines 19-Zoll-Schaltschranks

Einsatzorte
•  AV-Umgebungen mit Audiokomponenten wie in Konferenzräumen, Theater-/Hörsälen und kleinen Besprechungsräumen
•  Installationen für Display- und LED-Wände
•  IT-Umgebungen wie in Netzwerk- und Serverschränken (19 Zoll)
•  AV-Anlagen im Bereich Smart Home mit Verstärkern, Lautsprechern und Beamern

Produktbild

Expert Power Sequencer 8112

Vorteile

  • Sequenzielles Schalten durch einfachen Tastendruck
  • Schaltintervall individuell konfigurieren
  • Kritische Einschaltströme vermeiden
  • Stromkosten effektiv reduzieren
  • Mehr Sichereheit dank Überspannungsschutz (Typ 3)
  • Störgeräusche durch Netzfilter minimieren
  • Bis zu 6 Verbraucher schalten (IEC C13 oder Schuko)

Leistungsmerkmale

    • 6 Power Ports durch Schalter am Gerät oder durch externen Taster in einer kontrollierten Schaltsequenz schaltbar
    • Sequenzielles Ein- und Ausschalten angeschlossener Lasten mit einer Verzögerung von 3s zwischen benachbarten Ausgängen
    • Verzögerungsintervalle zwischen den einzelnen Schaltvorgängen können individuell eingestellt werden
    • Stromspitzen bei gleichzeitigen Schaltvorgängen (high inrush) und Auslösen vorgeschalteter Sicherungen werden verhindert
    • Integrierter Überspannungsschutz Typ 3 (gemäß EN61643-1) verhindert Beschädigung des Geräts und angeschlossener Verbraucher
    • Klinkenanschluss erlaubt Anbindung von externen Schaltern und I/O-Kontakten und ermöglicht entfernte Steuerung der Schaltroutine
    • Integrierter Netzfilter verhindert Störströme und eliminiert damit Einbußen bei der Signalqualität bei verbundenen Geräten wie z.B. Lautsprechern, Verstärkern und Beamern
    • Geringer Eigenverbrauch
    • Entwickelt und produziert in Deutschland
    Schaltbarer Power PortLastausgänge IEC (max. 10 A)Lastausgänge Schuko (max. 16 A)Programmierbare Ein-/AusschaltsequenzÜberspannungsschutz
    Anschlüsse
    1 Netzanschluss Schutzkontakt Typ E/F (CEE 7/7, max. 16 A, 230 V)
    6 Lastausgänge IEC C13 (max. 10 A) bei 8112-1/8112-2
    6 Lastausgänge 6 x Schutzkontakt Typ F, CEE 7/3 (max. 16 A) bei 8112-3/8112-4
    1 Klinkenanschluss für externen Taster und I/O-Kontakte
    Technische Daten
    19 Zoll, 1 HE
    8112-1/8112-3: LxHxT: 43,9 x 4,4 x 6,2 cm (ohne Befestigungslaschen)
    8112-1/8112-3: Gewicht: ca. 1,6 kg
    8112-2/8112-4: LxHxT: 43,9 x 4,4 x 11,2 cm (ohne Befestigungslaschen)
    8112-2/8112-4: Gewicht: ca. 2,1 kg
    Kabellänge: 2 m
    Betriebstemperatur: 0-50 °C
    Lagertemperatur: -20 - 70 °C
    Relative Luftfeuchtigkeit: 0 - 95 % (nicht kondensierend)
    Bestellnummern
    8112-1 (IEC C13-Anschlüsse)
    8112-2 (IEC C13-Anschlüsse, OVP, Netzfilter)
    8112-3 (Schutzkontakt-Anschlüsse)
    8112-4 (Schutzkontakt-Anschlüsse, OVP, Netzfilter)
    Lieferumfang
    Expert Power Control 8112-1 / 8112-2 / 8112-3 / 8112-4
    Schnellstartanleitung
    Bezeichnung Dateiname Version Datum Größe Änderungen zur Vorversion/Kommentare
    Steckbrief gude-steckbrief-eps8112-serie.pdf 16/02/2021 2.26 MB

    Kurzbeschreibung des Produkts

    Download
    Handbuch anleitung-eps8112-serie.pdf 1.1.0 21/01/2021 2.39 MB

    Bedienungsanleitung

    Download
    Erklärung ce-declaration_epc8112_17-11-2020.pdf 17/11/2020 1.07 MB

    CE-Konformitätserklärung

    Download
    Layout gude-layout-eps8112-serie.pdf 16/02/2021 1.84 MB

    Aufbauskizze des Produkts

    Download