Gut. Besser. GUDE.

AV-Kommunikation heute und morgen

21.11.2019


Rückblick

Die diesjährige Medienplaner-Fachtagung hat mit vier weiteren Veranstaltungen in diesem Monat ihren erfolgreichen Abschluss gefunden. Mit Stationen in Berlin, Nürnberg, Wiesbaden und Ulm wurde ein qualifiziertes Fachpublikum aus den Bereichen AV- und Medientechnik adressiert. Mit Fachvorträgen und Workshops wurde die Möglichkeit geboten, sich über aktuelle Entwicklungen in der Branche zu informieren. Besonders geschätzt wurde von den Teilnehmern bei der Tagungstour die Diskussion und der Erfahrungsaustausch sowohl mit Gleichgesinnten als auch den ausstellenden Herstellern. So hat es kaum überrascht, dass die Veranstaltungen auf reges Interesse stießen und bereits im Vorfeld ausgebucht waren.

Die Firma GUDE war als Anbieter von hochwertigen Stromverteilungs- und Steuerungssystemen Partner und Aussteller auf der Medienplaner-Fachtagung.

Ingenieure, Fachplaner, Integratoren und AV-Verantwortliche konnten sich in Fachvorträgen über Lösungen der Branche informieren. Dabei konnten sie sich davon überzeugen, wie GUDE-Produkte ihnen das Leben erleichtern können. Medientechnik aus der Ferne steuern und rebooten, den Stromverbrauch reduzieren oder Temperatur- und Luftfeuchte in betriebskritischen Örtlichkeiten überwachen: Mit Hands-on-Workshops am Rack konnten Teilnehmer erleben, wie sie mit den IP-Steckdosenleisten und Monitoring-Lösungen branchentypische Fragestellungen beantworten. Der Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe wurde hierbei groß geschrieben. 

Für 2020 sind weitere Fachtagungen in Planung. GUDE wird dieses hochkarätige Informations- und Diskussionsforum gerne weiterhin als Partner begleiten.

Hintergrund

In der Branche der Medientechnik- und AV-Planer geniesst GUDE einen guten Ruf: Die hochwertigen und flexibel einsetzbaren Produkte des deutschen Herstellers bieten zuverlässige Lösungen für die Fragestellungen der Fachanwender. GUDE hat sich daher entschieden, als Partner die Ausrichtung der Medienplaner-Fachtagung 2019 zu unterstützen.

Diese Konferenz bietet eine Plattform für alle Fachleute, die im Kontakt untereinander und im Austausch mit einschlägigen Herstellern der Medientechnik-Branche ihr Fachwissen vertiefen wollen. Damit richtet sich die Veranstaltung insbesondere an:

  • Fachplaner
  • Technische Leiter
  • Medientechnisch verantwortliche Anwender in Unternehmen      
  • Behörden und Organisationen
 

Weiterführende Details finden sich auf dem Infoblatt AV-Kommunikation heute und morgen und auf der Website Medienplanerfachtagung.

Gerne können Sie sich bei weiterem Informationsbedarf auch an unser Sales-Team wenden!